telfs.naturfreunde.at

Führung durch das Schloss Tratzberg

Sonntag, den 25.03.
Treffpunkt: um 10 Uhr beim Vereinsheim Schweizer Hof.
Wir fahren mit den eigenen PKW´s.

Schloss Tratzberg wurde erstmals im 13. Jahrhundert Urkundlich erwähnt und diente als ehemalige Grenzfeste gegen Bayern. Jedoch wurde die ursprüngliche Wehrburg im späten 15. Jahrhundert in Folge eines Brandes völlig zerstört.

Es folgte nach mehreren Besitzerwechseln eine Zeit, in der Tratzberg fast 150 Jahre unbewohnt blieb. Durch Heirat des Grafen Franz Enzenberg mit Gräfin Ottilie Tannenberg ging das mittlerweile fast verwahrloste Schloss im Jahre 1847 in den Besitz der Grafen Enzenberg über, deren privater Wohnsitz es bis heute blieb.
Der Familie Enzenberg ist es zu verdanken, dass das Schloss zu einem der bedeutendsten Kunst- und Kulturdenkmäler des Landes wurde, und somit der breiten Öffentlichkeit zur Besichtigung zugänglich ist.
Dauer der Führung: 1 Stunde.
Die Schlossbesichtigung ist nur in Verbindung mit einer Führung möglich.
Erwachsene  € 13.50
Jugendliche 13 - 17 Jahre  €  9.50
Parkgebühr: ab   € 1,- pro Stunde
Der Startpunkt unserer Wanderung zum Schloss, ist in Stans. Parkplatz bei der Laurentiuskirche - das ist von den zwei Stanser Kirchen die gelbe Kirche, die näher Richtung Schloss Tratzberg steht.                               
Gehzeit Ziel         1 Std. Gehzeit Gesamt     2 - 2,5 Std.
Höhendifferenz Gesamt     177 Hm
Weglänge Gesamt     6,2 Km
Schwierigkeit     Leichte Rundwanderung auf guten Berg- und Feldwegen - nicht kinderwagentauglich!
Bitte anmelden bei Roland Tel: 0650/64 16 804. E-Mail: distel@tele2.at

25

So., 25.03.2018

Treffpunkt: um 10 Uhr beim Vereinsheim Schweizer Hof.
Wir fahren mit den eigenen PKW´s.

Kontakt

Naturfreunde Telfs
ANZEIGE